image1 image1 image1 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10 image11 image12 image13 image14 image15 image16 image17 image18 image19 image20 image21 image22 image23 image24 image25 image26 image27 image28 image29 image30 image31 image32 image33 image34 image35 image36 image37 image38 image39 image40
Berliner Nikolaus-Tanztreffen
 
Samstag, 3. Dezember 2022, 14:00
Aufrufe : 4066

 

Ort: Kranoldstr. 16, 12051 Berlin-Neukölln (Philipp-Melanchthon Kirche). S & U Herrmannstr; Bus 377 Kranoldstr.

 

Euch erwarten schottische und englische Kontratänze in adventlicher Stimmung mit professionellen Ansagen und Livemusik von Geige, Akkordeon und Flöte. In den Pausen stärken wir uns bei Plätzchen und Kaffee, später auch am Abendbrotsbuffet. Hier gilt das bewährte Prinzip "Alle bringen alles für alle mit".

 

Zu den Kontratänzen

Wir erlernen und tanzen neue und alte Kontratänze unter professioneller Anleitung in unterschiedlichen Formationen. Die Kontratänze stammen aus England und werden dort viel getanzt. Nicht der Paartanz steht im Vordergrund, sondern die Bildung von Raumfiguren mit mehreren anderen Paaren zusammen. Wir beginnen mit einfachen, einsteigerfreundlichen Tänzen und erarbeiten uns im Laufe des Nachmittages auch komplexere Tänze. Neben englischen mischen sich auch ein paar schottische Tänze unter das Programm. Getanzt wird zu teils mehrstimmigen traditionellen Melodien, live gespielt von u.a. Geige, Flöte und Akkordeon.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Spaß und Neugier auf Neues und ein gewisses Orientierungsvermögen im Raum und zu den Mittanzenden sind jedoch hilfreich. Rutschfeste und bequeme Schuhe werden empfohlen. Wir freuen uns sehr, zu mehrstimmiger Musik tanzen zu können, Musikerinnen und Musiker sind daher herzlich willkommen! Noten gibt es natürlich vorab.

Tanzwünsche und Vorschläge bezüglich der Tanzmusik werden auch gerne entgegengenommen.

 

Ablauf

 

  14.00 Uhr Eintreffen, Nikolauskaffee & Kuchen
  14.30 Uhr Begrüßung, Aufzug und Tänze
  ca. 19.00 Uhr Abendbuffet: von Avocadocreme bis Zucchiniquiche
  ca. 22.00 Uhr Abendtanz und offizieller Abschluss
  bis ca. 02.00 Uhr Tanzen, Tanzen, Tanzen, Aufräumen, Abschied.

 

 

Kosten

Für das Kuchen- und das Abendbuffet gilt wie immer „Alle bringen Alles für Alle mit“. Gerne könnt ihr Eva bei der Anmeldung mitteilen, was ihr mitbringen möchtet. Zum Unkostenausgleich (insb. Raummiete) wird um ein Betrag zwischen €5 und €10 gebeten.

 

Information und Anmeldung

 

 

   
  Eva Lange    
  Information und Organisation    
  Tänze und Tanzmusik    
       
E-Mail eva.ricarda(at)web.de    
Telefon  +49 (0)176 70708901    

 

Übernachtungen für die Nacht von Samstag auf Sonntag können bis zu einer gewissen Anzahl privat organisiert werden. Bitte meldet Euch bei Eva.

 

 
free joomla templatesjoomla templates

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.